Über Uwe Hammerschmidt

Dieser Autor hat keine weiteren Details eingetragen.
Uwe Hammerschmidt hat bisher 326 Blog-Einträge erzeugt.

Was erwartet uns alle noch in diesem Jahr?

Wenn wir ehrlich zu uns sind, schwingen bei dieser Frage sehr viele Ängste in uns. Lockdown, Kurzarbeit, Entlassungen, Vermögensverlust, sind Themen, die uns derzeit beschäftigen. In Zeiten von Corona, ist nichts mehr so wie es einmal war.

Die Corona-Pandemie hat uns in die Suppe gespuckt

Wer dachte, dass nach einem Jahrzehnt der Nullzinsen sich das Blatt bald wendet, wird bitter enttäuscht. Die Normalisierung des Zinsniveaus wird durch die Corona-Pandemie auf Jahre hinaus ausgebremst. Emmerich Müller vom Bankhaus Metzler ist sogar der Ansicht, dass die Niedrigzinsen uns noch weitere zehn Jahre begleiten werden.

Bitcoin und kein Ende- Teil 3

Wer in Bitcoin investieren will, braucht durch die aktuellen Kurssprünge starke Nerven. Im Verlauf des Jahres 2020 hat sich der Bitcoin-Kurs mehr als verdreifacht, und seit Jahresbeginn ist er weiter stark gestiegen.

Begriffe rund um die Kryptowährungen Teil 3

Wer Krypto Währungen verstehen will muss häufig eine eigene Sprache sprechen. Erfahren Sie die wichtigsten Begriffe rund um Bitcoin und Co

Begriffe rund um die Kryptowährungen Teil 2

Wer Krypto Währungen verstehen will muss häufig eine eigene Sprache sprechen. Erfahren Sie die wichtigsten Begriffe rund um Bitcoin und Co

Bitcoin und kein Ende- Teil 2

Wer in Bitcoin investieren will, braucht durch die aktuellen Kurssprünge starke Nerven. Im Verlauf des Jahres 2020 hat sich der Bitcoin-Kurs mehr als verdreifacht, und seit Jahresbeginn ist er weiter stark gestiegen.

Begriffe rund um die Kryptowährungen

Wer Krypto Währungen verstehen will muss häufig eine eigene Sprache sprechen. Erfahren Sie die wichtigsten Begriffe rund um Bitcoin und Co

Bitcoin und kein Ende

Wer geglaubt hat, dass nach der Finanzkrise 2008 die Probleme unseres bestehenden Geldsystems behoben wird, wurde bitter enttäuscht. Die Weltschulden sind weiter explodiert. Und Corona ist zusätzlich zu einem Brandbeschleuniger geworden. Das Vertrauen in unser Fiat-Geld ist längst verloren gegangen.

Die Alternative in Zeiten niedriger Zinsen

Machen wir uns nichts vor. Niedrigzinsen oder auch Nullzinsen werden uns noch lange begleiten. Crowdinvesting kann daher für viele Anleger interessant sein. Crowdinvesting ist eine Form der Investition, die sich in Deutschland seit 2012 etabliert hat und sich aus dem klassischen Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) entwickelt hat. War die Motivation beim Crowdfunding rein ideeller Natur, so steht bei Crowdinvesting der finanzielle Nutzen, also eine Rendite, im Vordergrund.

Neujahrswünsche 2021

Das vergangene Jahr stellte uns alle vor Herausforderungen. Auch hat es uns jede Menge Sorgen bereitet, auch Sorgen finanzieller Art. Damit 2021 in jeder Hinsicht besser wird, wird es möglicherweise auch Zeit, die eigenen Finanzen und Kapitalanlagen zu überprüfen. Nehmen Sie es selbst in die Hand! Starten Sie proaktiv in 2021!

>