Teilen!

September 2021, Lesezeit 8 Minuten


Die Immobilie – ein geeignetes Mittel zur Altersvorsorge

Gerade jetzt …

  • in der aktuell herrschenden Phase der Niedrigzinsen und Nullzinspolitik,
  • in der das Vertrauen der Bevölkerung in Banken und Versicherungen stetig schwindet
  • und wir uns gleichzeitig konfrontiert sehen mit einer schleichenden Entwertung unseres Geldes durch Inflation …
 … gerade jetzt suchen Anleger nach sicheren und stabilen Anlagemöglichkeiten.

Sachwerte wie Immobilien, Grund und Boden genießen seit jeher ein hohes Vertrauen in der Bevölkerung.

Lesen Sie hierzu diesen passenden Artikel: Rente vs. Immobilie

Auch ich bin der Meinung, dass es sich durchaus lohnt, eine Investition in Immobilien in Betracht zu ziehen. Aber vor allem bin ich der Meinung, dass es weitaus mehr Möglichkeiten gibt, in Immobilien zu investieren, als die eigengenutzte Wohnimmobilie.

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen in den kommenden Wochen verschiedene Arten der Immobilien-Investition vorstellen. Auch präsentiere ich Ihnen zuverlässige Anbieter und Produktpartner in diesen Bereichen. Erfahren Sie von mir die Gründe, die für eine Investition in Immobilien sprechen, sowie die herausragenden Merkmale der einzelnen Anbieter und warum ich gerade in diese Partner mein Vertrauen lege. Ich zeige Ihnen die Besonderheiten und verrate Ihnen meine persönliche Meinung.

Immobilienbeteiligung für den kleinen Geldbeutel – so kann jeder profitieren!
Wir haben Ihnen unseren Produktpartner Thamm&Partner vorgestellt. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich als atypisch stiller Gesellschafter zu beteiligen.
Damit sind Sie an der kompletten Wertschöpfungskette beteiligt:

  • - Objekteinkauf
  • - Projektierung
  • - Sanierung / Neubau
  • - Halten (Vermietung)
  • - Verkauf

Profitieren Sie so vom Unternehmenserfolg und erhalten Sie Ihre Rendite durch die Beteiligung am Gewinn des Unternehmens.
Hier nochmal die wichtigsten Gründe, die für eine Zusammenarbeit mit Thamm&Partner sprechen:

  • - Zuverlässiger Partner, seit >30 Jahren erfolgreich am Markt
  • - Hoher Insolvenzschutz durch ca. 80% Eigenkapital-Quote
  • - Kleine Einstiegssummen bei vielversprechenden Renditechancen
  • - Nutzen von Steuervorteilen, auch ohne eigene Immobilie


Um mehr darüber zu erfahren folgen Sie diesem Link zur Portfolioseite!

Nächste Woche beschäftigen wir uns mit einer weiteren Möglichkeit, in Immobilien zu investieren:
Investition in Pflege-Immobilien
Unsere Bevölkerung wird zunehmend älter, doch dafür fehlt es an Pflegeplätzen. Auf Grund der demographischen Entwicklung steigt der Bedarf an Pflegeeinrichtung stetig an. Wir haben es hier mit einem stark aufstrebenden Markt zu tun.

Auch auf diesem Markt greifen die bekannten Vorteile eine Immobilien-Investition:

  • - Inflationsschutz
  • - Steuervorteile
  • - Unabhängigkeit von Börsenbefindlichkeiten
  • - Krisensicher
  • - Konjunkturunabhängig
  • - Gute Renditechancen

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, ob für Sie eine Investition in Immobilien in Frage kommt. Und wenn ja, welche. Es gibt viele Aspekte, die beleuchtet werden müssen, sowie es auch unterschiedlichste Für und Wider gibt, die darüber entscheiden, in welcher Form Sie investieren.

An dieser Stelle möchte ich allen Lesern meines Newsletters ein Geschenk unterbreiten. Sie erhalten heute meinen neuesten Insider-Report gratis. Unter diesem Link können Sie sich den Bericht herunterladen, zur Einstimmung auf unser neues Thema: Insider-Bericht Immobilien

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und freue mich auf spannende Inhalte.
Bleiben Sie auch dabei, wenn eine Immobilien-Investition nicht Ihr Interesse weckt. Denn in den kommenden Monaten folgen weitere Schwerpunkte, wie zum Beispiel Infrastruktur, Logistik, Edelmetalle, alternative Investments, um nur einige davon zu nennen.

Melden Sie sich auf den bekannten Kommunikationswegen wie E-Mail und Telefon oder fragen Sie direkt hier Ihren persönlichen Telefontermin an – ich berate Sie gern und wir können schnell und zeitnah reagieren, jetzt auch online, ohne einen persönlichen Termin.

Beste Grüße!
Bleiben Sie gesund!

Ihr Experte für Kapitalanlage

Uwe Hammerschmidt


Empfohlene Artikel:

Die Verlagerung von Vermögenswerten in solide ausländische Staaten, Rechtsräume und Rechtsstrukturen ist eine wichtige, langjährig bewährte Basis-Strategie für private Kapitalanleger. Die gezielte Diversifikation der Investments – beispielsweise durch die Nutzung von Auslandskonten und Wertpapierdepots im Ausland – führt zu einer Reduzierung der Klumpenrisiken und damit zu einem höheren Kapitalschutz.

Weiterlesen

Die Verlagerung von Vermögenswerten in solide ausländische Staaten, Rechtsräume und Rechtsstrukturen ist eine wichtige, langjährig bewährte Basis-Strategie für private Kapitalanleger. Die gezielte Diversifikation der Investments – beispielsweise durch die Nutzung von Auslandskonten und Wertpapierdepots im Ausland – führt zu einer Reduzierung der Klumpenrisiken und damit zu einem höheren Kapitalschutz.

Weiterlesen

umrahmt von Mythen und Geschichten. Außerdem von sagenumwobenen Gewinnchancen. Es ist an der Zeit, dieses Edelmetalls etwas nüchterner zu beobachten.

Weiterlesen

Als wertstabile Anlageobjekte sind Immobilien seit jeher ein zentraler Bestandteil in Anlageportfolios institutioneller Investoren. Nur wenige andere Anlageformen bieten eine ähnliche Sicherheit und einen vergleichbaren Vermögens- und Inflationsschutz. Als eigene Anlageklasse mit interessantem Rendite-Risiko-Verhältnis sind Immobilien vergleichsweise unabhängig von den Entwicklungen der Kapitalmärkte und weisen geringe Wert- und Ertragsschwankungen auf.

Weiterlesen

Schon lange ist die demographische Entwicklung in Deutschland bekannt. Gerade in Deutschland sind wir von der alternden Gesellschaft besonders betroffen, denn die Lebenserwartung steigt bei gleichzeitig stagnierender oder gar sinkender Geburtenrate

Weiterlesen

Schon lange ist die demographische Entwicklung in Deutschland bekannt. Gerade in Deutschland sind wir von der alternden Gesellschaft besonders betroffen, denn die Lebenserwartung steigt bei gleichzeitig stagnierender oder gar sinkender Geburtenrate

Weiterlesen