Teilen!

Oktober 2020, Lesezeit 2 Minuten


Gebt unseren Kindern eine Zukunft

Wer für morgen vorsorgen möchte, fragt sich nicht einfach, wie er in Zukunft leben will. Er muss auch beantworten, in was für einer Welt er leben will. Aber kann man nachhaltig wirtschaften, dabei Wohlstand sichern oder mehren und zugleich mit der Erde, statt nur auf ihr, leben? Moral und Monetarisierung haben bislang erbittert um den Planeten gerungen, auf dem wir alle zu Hause sind. Ein ökologisches Gewissen war den auf Profitmaximierung gepolten Finanzmärkten fremd. 

finanziell-frei

Dabei lehrt uns nicht erst der Klimawandel, die wahrscheinlich größte Herausforderung der Menschheit, dass wirtschaftliche Stabilität ausschließlich nachhaltig zu erlangen ist. Nur im Einklang mit der Natur können wir unsere Lebensqualität erhalten. Wird die Umwelt nicht bewahrt, werden wir kommenden Generationen keine lebenswerte Zukunft hinterlassen. 

Das hat inzwischen nicht nur die Politik verstanden und in Klimaschutzzielen formuliert. Auch immer mehr Investoren machen Geldanlagen zur ihrer Herzensangelegenheit. Sie wollen mit ihrem Kapital Verantwortung für eine positive gesellschaftliche Entwicklung übernehmen – und werden mit doppelter Rendite belohnt. Denn entgegen landläufiger Meinung liegen die Erträge aus grünen Investments oft höher als bei konventionellen Geldanlagen. 

„Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.“

Albert Einstein 

Auch bei uns erhalten Sie Informationen und Beratung zu grünen Investments. 

Ich freue mich, von Ihnen zu hören! 

Ihr Experte für Kapitalanlage

Uwe Hammerschmidt