Teilen!

November 2021, Lesezeit 2 Minuten


Geldsorgen geheilt

Sagen Sie sich auch manchmal solche Sätze:

„Früher hat das Geld nicht gereicht. Jetzt habe ich endlich welches, deshalb sage ich mir immer: Warum gebe ich es nicht gleich aus? Wer weiß, vielleicht reicht später das Geld wieder nicht?“

„Ich sage Verabredungen ab, verkneife mir fast jede Ausgabe und breche ständig in Panik aus, meine Rechnungen nicht bezahlen zu können… und am Ende des Monats bleiben hunderte Euros übrig. Wieder einmal habe ich mir wegen nichts Sorgen gemacht!“

„Ich bekomme furchtbare Angst, dass ich nicht hart genug arbeite und nicht genug erreiche, und man mir deshalb kündigt. Diese Angst behindert meine Produktivität, was wiederum meine Angst verschlimmert.“

Keine Summe – egal, wie hoch – kann diese Probleme heilen.

Die Heilung muss aus Ihnen selbst kommen. Wenn Sie innerlich Fülle spüren, gehen Sie in Leichtigkeit mit Ihrem Geld um und spüren die tiefe, zuversichtliche Überzeugung, dass immer genug Geld in Ihr Leben fließt.

Sie leben nie im Mangel – immer in grenzenloser Fülle.

Damit Sie genau in diese Fülle kommen, veranstalten die Geldhelden vom 26. bis 28. November den Kongress „Mit Emotionaler Intelligenz zur deiner ersten Million.“

Gratis und live verraten Ihnen 15 Speaker ihre Geheimnisse und Taktiken, wie sie jeden Tag in Fülle leben, keine Geldsorgen fühlen und immer die Gewissheit spüren „Mein Geld reicht immer. Es ist immer mehr als genug da“.

Auch ich bin als Speaker mit dabei und rede über Beziehung zu Geld und wie Systeme beim Vermögensaufbau helfen.

Melden Sie sich hier gratis an >>

Ihr Experte für Kapitalanlage

Uwe Hammerschmidt


Empfohlene Artikel:

Die Verlagerung von Vermögenswerten in solide ausländische Staaten, Rechtsräume und Rechtsstrukturen ist eine wichtige, langjährig bewährte Basis-Strategie für private Kapitalanleger. Die gezielte Diversifikation der Investments – beispielsweise durch die Nutzung von Auslandskonten und Wertpapierdepots im Ausland – führt zu einer Reduzierung der Klumpenrisiken und damit zu einem höheren Kapitalschutz.

Weiterlesen

umrahmt von Mythen und Geschichten. Außerdem von sagenumwobenen Gewinnchancen. Es ist an der Zeit, dieses Edelmetalls etwas nüchterner zu beobachten.

Weiterlesen

Als wertstabile Anlageobjekte sind Immobilien seit jeher ein zentraler Bestandteil in Anlageportfolios institutioneller Investoren. Nur wenige andere Anlageformen bieten eine ähnliche Sicherheit und einen vergleichbaren Vermögens- und Inflationsschutz. Als eigene Anlageklasse mit interessantem Rendite-Risiko-Verhältnis sind Immobilien vergleichsweise unabhängig von den Entwicklungen der Kapitalmärkte und weisen geringe Wert- und Ertragsschwankungen auf.

Weiterlesen

Auch ich bin der Meinung, dass es sich durchaus lohnt, eine Investition in Immobilien in Betracht zu ziehen. Aber vor allem bin ich der Meinung, dass es weitaus mehr Möglichkeiten gibt, in Immobilien zu investieren, als die eigengenutzte Wohnimmobilie.

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen in den kommenden Wochen verschiedene Arten der Immobilien-Investition vorstellen. Auch präsentiere ich Ihnen zuverlässige Anbieter und Produktpartner in diesen Bereichen

Weiterlesen

Schon lange ist die demographische Entwicklung in Deutschland bekannt. Gerade in Deutschland sind wir von der alternden Gesellschaft besonders betroffen, denn die Lebenserwartung steigt bei gleichzeitig stagnierender oder gar sinkender Geburtenrate

Weiterlesen

Schon lange ist die demographische Entwicklung in Deutschland bekannt. Gerade in Deutschland sind wir von der alternden Gesellschaft besonders betroffen, denn die Lebenserwartung steigt bei gleichzeitig stagnierender oder gar sinkender Geburtenrate

Weiterlesen