​Investitionen in denkmalgeschützte Immobilien


​​Das bewährte Erfolgskonzept:


  • Die Auswahl von exklusiven Kulturdenkmälern – überwiegend Lofts – als Investment, die Abschreibungsmöglichkeiten nach § 7i Einkommensteuergesetz (EStG) bieten.
  • Die konsequente Ausschöpfung von Steuervorteilen durch die Investition in Sachanlagen, die staatlich subventioniert werden. Keine Immobilienfonds. Ausschließlich Realeigentum.
  • Die maßgeschneiderte Beratung entsprechend Ihrem persönlichen Budget.

​​​Wilfried Hägele im Gespräch:


​Uwe Hammerschmidt spricht für Sie mit Wilfried Hägele über Immobilien, gute Beratung und ein Investment der Königsklasse

​Referenzobjekte


  • Alte Mälzerei
  • Chateau Palmeraie
    Chateau Palmeraie
  • Heidelberg
  • Quadrillenhalle
    Quadrillenhalle