Mai 2020, Lesezeit 1 Minuten


Was kommt danach?

Die Corona-Krise trifft die deutsche Wirtschaft mit Wucht. Die neuen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zeigen: Für gut 10 Millionen Menschen ist Kurzarbeit angemeldet. Das ist ein Rekordhoch, das ein Licht auf das wirtschaftliche Ausmaß der Corona-Krise wirft. 

Zum Vergleich: Der bisherige Negativrekord waren 1,44 Millionen Menschen in Kurzarbeit im Mai 2009. 

In der aktuellen Situation benötigen viele Kunden schnelle Liquidität. Bei Google zum Beispiel verzeichnen Suchen mit Suchbegriffen nach Liquiditätsbeschaffung in letzter Zeit sprunghafte Anstiege. 

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise werden vermutlich dazu führen, dass Lebensversicherer die variablen Anteile an der Überschussbeteiligung kürzen werden. Dies wird zu weiter sinkenden Renditen führen. Wie es aktuell um die Lebensversicherer steht, zeigt eine Untersuchung von Stiftung Warentest. 13 von 31 Versicherern konnten in keinem der untersuchten Jahre ihre Garantieverpflichtungen mit Kapitalerträgen finanzieren. 31 konnten höchstens in einem der Jahre 2016, 2017 und 2018 die garantierte Verzinsung erwirtschaften. Der Fehlbetrag für das Jahr 2018 lag bei den Versicherern zwischen 300.000 und 226 Millionen Euro. Das bedeutet, die in Aussicht gestellten Überschussbeteiligungen werden weiter gekürzt oder sogar komplett vernichtet werden. 

Mit uns verschaffen Sie sich liquide Mittel innerhalb weniger Tage. Zudem befreien Sie sich sofort von lästigen Monatsbeiträgen und schaffen dadurch zusätzlichen finanziellen Spielraum. Vor allem auch bereits beitragsfrei gestellte Policen können zur schnellen Liquiditätsbeschaffung verwendet werden. 

Hier können Sie sich informieren! 

Melden Sie sich auf den bekannten Kommunikationswegen, per Mail, per Telefon oder vereinbaren Sie direkt hier Ihren Telefontermin. Ich berate Sie gerne und wir können schnell und zeitnah reagieren, auch jetzt, ohne einen persönlichen Termin, sondern online. 

Bleiben Sie gesund! 

Ihr Experte für Kapitalanlage

Uwe Hammerschmidt


Neue Artikel:

Falls Finanzcrash kommt: Plan für die Bargeld-Abschaffung liegt bereits vor

Durch Verlagerung Erspartes sichern

Warum sollten Sie in Gold und Silber investieren?

Wenn Gelddrucken zur Gewohnheit wird

Kryptowährungen: digitale Kapitalschutz- und Investment-Alternative

Was macht institutionelles Anlegen so attraktiv?


Wöchentlicher Newsletter:


​Beliebt:

Wenn Stress-Tests zur Farce werden

​Weiterlesen >>

Krypto-Währungen werden Salonfähig

​Weiterlesen >>

Investitionen in Orangen

​Weiterlesen >>

Wie entsteht eine Finanzkrise?

​Weiterlesen >>

Gläserner Bankkunde – Realität oder Schwarzmalerei?

​Weiterlesen >>

Energiewende: Teuer und unzulänglich?

​Weiterlesen >>

Thema vorschlagen?

​Empfohlene Artikel​: