Saubere Zinsen aus grünen Geldanlagen

Wer an die Energiewende denkt, denkt meist an Windräder und Solarmodule. Zusammen mit Biomasse & Co werden in Deutschland damit ca. 30 % der Stromnachfrage abgedeckt.

Doch fallen in Deutschland lediglich 25 % des gesamten Energiebedarfs auf Elektrizität.

Die Doppelmoral der Elite

Etwa die Hälfte der landesweit verbrauchten Energie wird dagegen zum Beheizen von Gebäuden und als Prozesswärme für die Industrie benötigt.

Der hierfür wichtigste regenerative Energielieferant ist Holz. Mit über 75 % macht Holz schon heute den größten Anteil der erneuerbaren Wärme aus.

Blue Energy Europe – Entwicklung & Realisierung von Energieprojekten

Die Philosophie der Blue Energy Europe ist maßgeblich von einer ganzheitlichen Umweltethik geprägt. Das Team ist auf die Entwicklung und Versorgung von nachhaltigen Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien spezialisiert. Dabei liegt der Focus  auf bestehenden Projekten mit Handicap, welche bisher nur unwirtschaftlich betrieben werden konnten, die durch die Blue Energy Europe optimiert werden.

Für alle Projekte werden tragfähige Geschäftskonzepte entwickelt, so dass die Projekte stabile und langfristig planbare Erträge generieren können. Eine Abhängigkeit von Subventionen wird bewusst vermieden.

Mit ihrer Eigenmarke BESSERHEIZER PELLETS setzt das Unternehmen ein Zeichen für nachhaltige Brennstoffe.

Sie wollen den kostenlosen FSH Newsletter auch nach dem 25.5.2018 empfangen?

  • check
    kostenlos und unverbindlich
  • check
    Jede Woche aktuelle Insider- und Investment- tipps
  • check
    Ein Muss für jeden der echten Wohlstand erreichen will!

Für Anleger

Prinz Eugen Energiepark 34454 Bad Arolsen

*Die Beteiligung:

Grundschuldbesicherte Darlehen

Ausgestaltung

  • Grundschildbesichertes Darlehen
  • Anspruch auf Rückzahlung zum Nominalwert nach fester Laufzeit

Laufzeit: 4, 7 oder 10 Jahre

Emissionsvolumen: 10,0 Mio. Euro

Mindestzeichnung: ab 10.000.- Euro , in Ausnahmefällen auch darunter

Zinsen:

  • - Festverzinsung bei  4 Jahren: 3,5 %
  • - Festverzinsung bei  7 Jahren: 5,2 %
  • - Festverzinsung bei 10 Jahren: 5,8 %
  • - Zinszahlung erfolgt halbjährlich

* Wichtige Hinweise: Diese Werbeinformation enthält nicht alle Angaben, die für eine Anlageentscheidung notwendig sind. Grundlage für das Angebot der Beteiligung ist ausschließlich das dazugehörige Verkaufsexposé einschließlich etwaiger Nachträge mit den dort beschriebenen Chancen und Risiken.

Referenzen

  • - Leitung, Betrieb und Instandhaltung einer großen Müllverwertungsanlage in Deutschland
  • - Projektierung eines Biomasseheizkraftwerkes mit einer Feuerungswärmeleistung von 100 MW           (Altholz)
  • - Geschäftsführung eines Biomasseheizkraftwerkes mit einer Feuerungswärmeleistung von 40 MW      (Altholz)
  • - Betrieb einer Gasturbinenkraftwerksanlage mit einer elektrischen Leistung von 10 MW
  • - Projektleitung und Betrieb eines Biomasseheizkraftwerkes mit einer Feuerungswärmeleistung von    12 MW (Waldrestholz)
  • - Projektleiter einer Energieversorgungsanlage (Dampf- und Stromerzeugung) einer Papierfabrik in      Deutschland
  • - Geschäftsführung einer Energieversorgungs-Regionalgesellschaft in Deutschland
  • - Kauf, Optimierung und Betrieb eines Holzpelletwerkes mit 70.000 Tonnen pro Jahr
  • - Projektierung, Realisierung und Betrieb mehrerer Holzpelletwerke mit 300.000 Tonnen pro Jahr
  • - Optimierung eines Holzgas Heizkraftwerkes mit einer Feuerungswärmeleistung von 15 MW         
  •   (Waldrestholz)

Aussagekräftige Unterlagen können Sie gerne bei uns anfordern

Ihr Experte für Geld und Kapitalanlagen

Uwe Hammerschmidt