Teilen!

Juli 2021, Lesezeit 4 Minuten


Pflegeimmobilien – Krisensicher und ein Markt mit Zukunft

Schon lange ist die demographische Entwicklung in Deutschland bekannt. Gerade in Deutschland sind wir von der alternden Gesellschaft besonders betroffen, denn die Lebenserwartung steigt bei gleichzeitig stagnierender oder gar sinkender Geburtenrate. 

Es ist unbestritten, dass der Anteil älterer Bevölkerungsgruppen in Deutschland auf Sicht der nächsten 10 bis 20 Jahre deutlich zunehmen wird. Mit der demografischen Entwicklung und dem sich stetig ändernden Lebensumfeld findet der gesellschaftliche Umbruch auch am Wohnungsmarkt statt. Laut den Analysen des Statistische Bundesamtes (Destatis) wird die Zahl der Menschen ab 65 Jahren von aktuell rund 15 Millionen bis zum Jahr 2035 um etwa ein Drittel anwachsen. Der Anteil der Menschen ab 85 Jahren an der Gesamtbevölkerung wird sich bis zum Jahr 2035 weiter erhöhen und voraussichtlich erst ab 2050 auf einem erhöhten Niveau einpendeln. 
 
Die Menschen möchten im Alter so autonom und selbstbestimmt wie möglich leben. 
 
Innovative Konzepte sind zwingend erforderlich, damit eine adäquate Unterbringung und Pflege älterer Menschen auf lange Sicht in Deutschland sichergestellt werden kann. Dies beginnt schon mit der Frage nach seniorengerechtem Wohnraum. Pflegeimmobilien sind daher nicht nur ein Investment in einen langfristigen Wachstumsmarkt. Sie sind auch ein nachhaltiges Engagement für die Gesellschaft. 

Ihr Experte für Kapitalanlage

Uwe Hammerschmidt


Empfohlene Artikel:

Schon lange ist die demographische Entwicklung in Deutschland bekannt. Gerade in Deutschland sind wir von der alternden Gesellschaft besonders betroffen, denn die Lebenserwartung steigt bei gleichzeitig stagnierender oder gar sinkender Geburtenrate

Weiterlesen

Schon lange ist die demographische Entwicklung in Deutschland bekannt. Gerade in Deutschland sind wir von der alternden Gesellschaft besonders betroffen, denn die Lebenserwartung steigt bei gleichzeitig stagnierender oder gar sinkender Geburtenrate

Weiterlesen

Während wir bei der Fußball Europameisterschaft eine „Regenbogen“-Diskussion geführt haben, hatte die Bundesregierung klammheimlich weitere tiefgreifende Einschränkungen unserer Grundrechte beschlossen.

Weiterlesen

Bereiten Sie sich auf die kommenden Ereignisse vor. Sie müssen wissen, was im Hintergrund läuft und wie die Zusammenhänge sind. Nur so können Sie die richtigen Entscheidungen treffen.

Weiterlesen

Seit eineinhalb Jahren kennen wir nur ein Thema: Corona und die globale Auswirkung daraus. Dabei vergessen wir, dass wir noch vor viel größeren Themen stehen.

Weiterlesen

Was so hochtrabend und zukunftsträchtig klingt, ist nichts anderes als ein ungedecktes Fiatgeld-System, welches zu 100 Prozent digitalisiert ist. Für uns Bürger hat der Digitale Euro nur Nachteile.

Weiterlesen